Adipositas Blog

der Adipositas Stiftung Deutschland

Lebenserwartung rückläufig bei Übergewicht?

Während immer mehr Menschen die Gesundheit als Sinn ihres Lebens empfinden, schmilzt bei Übergewichtigen und Adipösen der in der Evolution erworbene Vorsprung der Lebenserwartung dahin. Wird sich der Fortschritt mit längerer Lebenserwartung umkehren, weil die Bedingungen der modernen Arbeits- und Lebensgestaltung kein regelmäßiges Essen, gesunde Nahrungsmittel oder ausreichende körperliche Aktivität mehr zulassen?

Zu wenig Schlaf und zuviel Stress begünstigen Gewichtszunahme

Wer zu wenig schläft, geht ein relevantes Risiko ein an Körpergewicht zuzunehmen. In großen Bevölkerungsstudien wird der Zusammenhang zwischen nächtlicher Schlafdauer und Übergewicht deutlich. Die Wahrscheinlichkeit übergewichtig oder adipös zu werden, ist nach der Hordaland Health Study bei Personen die weniger als fünf Stunden in der Nacht schlafen, fast doppelt so hoch wie bei solchen, [...]

Mit dem Finger-Hula-Hoop die Finger tanzen lassen

Mit einer Finger-Hula-Hoop-Aktion setzt „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ am Aktionsstand in Leipzig unmittelbar vor dem Weltdiabetestag am 12. und 13. November 2009 Zeichen und zwar ganz im Sinne der Bewegung, die für alle wichtig ist: Besucher können ihre Finger tanzen lassen und dabei ihre Geschicklichkeit und Koordination trainieren.
Der Weltdiabetestag am 14. [...]

Diabetes und Schlafapnoe schadet dem Herzen

In jeder diabetologischen Praxis sollte nach nächtlichem Schnarchen und dem Auftreten von Tagesmüdigkeit geforscht werden, weil die Koinzidenz von Übergewicht, kardialen Herzerkrankungen und Schlafapnoesyndrom bei Diabetikern enorm hoch ist. Zur Therapie dieser Komorbiditäten ist die Gewichtsreduktion oberstes Ziel und nachweislich erfolgreich.

Psoriasis und Adipositas erhöhen das kardiovaskuläre Risiko

In einer neuen Studie¹ wurde ein enger Zusammenhang zwischen Patienten mit Psoriasis und metabolischem Syndrom festgestellt. So erfüllten mehr als die Hälfte der wegen Psoriasis behandelten Patienten die diagnostischen Kriterien eines metabolischen Syndroms.
Insgesamt wurden 91 Patienten mit Psoriasis rekrutiert, von denen Dr. Anna Ravella aus Barcelona gleichzeitig den Body Mass Index (BMI), den Bauchumfang, Blutdruck [...]

Internationaler Beirat

Die Adipositas Stiftung Deutschland freut sich namhafte Experten zur Unterstützung als Internationaler Beirat der Adipositas Stiftung Deutschland gewonnen zu haben. Wir begrüßen im Internationalen Beirat:

Teufelskreis: Metabolisches Syndrom und Herzinsuffizienz

Ein Teufelskreis besteht zwischen den Erkrankungen des metabolisches Syndrom und der Herzinsuffizienz, insbesondere wenn eine prädiabetische oder sogar diabetische Stoffwechsellage existiert, die zur Förderung der Atherosklerose führt und über eine koronare Gefäßverengung in eine Herzinsuffizienz münden kann.
Es gibt bisher noch relativ wenige Forschungsdaten zur Betrachtung der gemeinsam und sich gegenseitig bedingenden Erkrankung. Auch tragen [...]

Energiestoffwechsel der Muskulatur konditionieren

Während nach einer einmaligen sportlichen Aktivität vermehrt muskuläre und systemische Entzündungszellen nachweisbar sind, führt regelmäßiger Sport zu einer Absenkung dieser Zellen, die von Lymphozyten und Makrophagen freigesetzt werden.  Aufgrund dieser Nachweise wird davon ausgegangen, dass die sportbedingte Reduzierung der Entzündungszellen dazu beiträgt, dass körperliche Störungen und chronische Erkrankungen positiv beeinflusst werden.

Bariatrische Chirurgie hat vielversprechende Perspektive

Langzeitstudien belegen eindeutig, dass die chirurgische Behandlung schwer adipöser Patienten im Vergleich zu konservativen Methoden die höchste und dauerhafteste Gewichtsreduktion erzielt. Auch werden das Mortalitätsrisiko und die Anzahl und Schwere der Komorbiditäten des starken bis krankhaften Übergewichts signifikant reduziert.
Anlässlich des 14. Weltkongresses der IFSO (International Federation fort he Surgery of Obesity and Metabolic Disorders) in [...]

Gute Vorbereitung und hoher Spaßfaktor – 10 km-Lauf der Diabetiker

Trotz Diabetes auf der Marathonstrecke in Berlin zehn Kilometer zu laufen, ist für Diabetiker eine besondere Herausforderung, die durch gute Organisation und Betreuung der Läufer zu einem Event wurde, bei dem mit viel Freude und großem Engagement enorme Leistungen erbracht wurden.
Diesen sportlichen Wettbewerb, der von der International Diabetic Athletic Association durch Ulrike Thurm organisiert wurde, [...]

keep looking »

Suche


Links

Unsere Partner

Lesetipps

Unsere Empfehlung