Adipositas Blog

der Adipositas Stiftung Deutschland

Orlistat jetzt ohne Rezept in der Apotheke verfügbar

Veröffentlicht am 8. April 2009 von Richard Kessing

Dicker Mannalli mit dem Wirkstoff Orlistat und in einer Dosierung von 60 mg pro Kapsel  ist ab 15. April rezeptfrei in Apotheken erhältlich. alli ist damit das erste und einzige rezeptfrei in Deutschland erhältliche und klinisch erprobte Arzneimittel zur Gewichtsreduzierung mit Zulassung der Europäischen Kommission. Die Substanz ist indiziert zur Gewichtsabnahme für Erwachsene über 18 Jahre, die einen Body-Mass-Index von 28 kg/m² oder darüber aufweisen. Das Medikament sollte ergänzend zu einer kalorien- und fettreduzierten Ernährung eingenommen werden. Der Hersteller empfiehlt dabei einen Fettgehalt von nicht mehr als 15g pro Mahlzeit. Die empfohlene Dosis beträgt dreimal täglich eine 60 mg Kapsel, die zu den Mahlzeiten eingenommen wird.

Laut Hersteller kann durch das Arzneimittel eine bis zu 50 prozentig höhere Gewichtsreduktion im Vergleich zu einer alleinigen Diät erzielt werden.

alli wird durch das Unternehmen „GlaxoSmith Kline Consumer Healthcare“ zusammen mit Informationsbroschüren mit Rezeptideen, weiteren Tipps zum Abnehmen und einem alli-Tagebuch für den Patienten angeboten. Auf diese Weise sollen Motivation und die erforderliche Änderung des Ernährungsverhaltens und Lebensstils der Betroffenen unterstützt werden. Darüber hinaus haben Interessierte freien Zugang zur Website www.alliprogramm.de. Dort finden sie Menüvorschläge, Rezepte zur fettarmen Ernährung, Tipps für mehr körperliche Bewegung und ein BMI-Rechner. Ein interaktives Chat-Forum ist ebenfalls eingerichtet.

Erhältlich ist alli, wie oben bereits erwähnt, rezeptfrei in der Apotheke ab 15. April 2009 zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 59,90 € für eine Packung mit 84 Kapseln.

Kommentare sind geschlossen.

Suche


Links

Unsere Partner

Lesetipps

Unsere Empfehlung